Phoenix Hagen vs. Telekom Baskets Bonn / by Björn Alberts

Der Fanblock von Phoenix Hagen sorgt für tolle Stimmung in der Enervie Arena

Vor ausverkauftem Haus ging es für Phoenix Hagen am letzten Heimspiel der Saison, sportlich nicht mehr um viel. Die Playoffs sind nicht mehr zu erreichen und die beiden Absteiger stehen auch schon fest. Das hatte allerdings keine Auswirkung auf die Stimmung in der Enervie Arena, die wieder großartig war. Das motivierte auch die Hagener Mannschaft, die einen zwischenzeitigen 17 Punkte Rückstand aufholte und Playoff-Teilnehmer Bonn in eine doppelte Verlängerung zwang, dann aber leider ganz knapp mit 99:101 verlor. Für die Bilder zum Spiel habe ich eine Bildergalerie erstellt.